Seminarmaterialien

Speziell für Lehrende, aber auch für alle Interessierten, kann es sehr hilfreich sein, wenn Materialien, die in Übungen oder Pro-, Haupt- oder Oberseminaren zu ertragreichen Diskussionen führten oder bestimmte Themen besonders gut veranschaulichen konnten, online zur Verfügung gestellt werden.

Diese Materialien können nur von den Berechtigten der jeweiligen Hochschule hier zur Verfügung gestellt werden.

Seminarmaterialien:

HS Fiktionalität in mittelhochdeutscher Literatur
(Annette Gerok-Reiter, Universität Tübingen, WS 2012/2013):

HS Raum und Zeit: Gestaltungskategorien mittelalterlicher Lyrik
(Annette Gerok-Reiter, Universität Tübingen, WS 2014/2015):

PS Monster des Mittelalters
(Ricarda Wagner, Universität Heidelberg, SS 2013)

PS Europäische Liebeslyrik des Mittelalters
(Ricarda Wagner, Universität Heidelberg, WS 2013/2014):

PS Wolfram von Eschenbach, Willehalm
(Michael Ott, Universität Heidelberg, SS 2008 und SS 2010)

PS Herzog Ernst
(Michael Ott, Universität Heidelberg, SS 2009)

HS Wolfram von Eschenbach, Parzival
(Michael Ott, Universität Heidelberg, SS 2012)

PS Historia von D. Johann Fausten
(Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2008/2009)

PS Nibelungenlied (Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2009/2010)

PS Wir und die Anderen. Ein postkolonialer Blick auf die hochmittelalterliche Literatur
(Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2010/2011)

PS Liebe, Leid und Laster.Jörg Wickrams Romane
(Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2010/2011)

PS Engagement in Reimen. Politische Lyrik des hohen und späten Mittelalters
(Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2011/2012)

HS Hartmann! Zur Konstruktion von Autorschaft am Beispiel Hartmanns von Aue
(Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2012/2013)

PS Schreiben, lesen, übertragen. Schrift und Kommunikation in mittelalterlicher Epik
(Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2013/2014)

PS Prosaromane des 15. und 16. Jahrhunderts
(Michael Ott, Universität Heidelberg, WS 2014/2015)


 

Hinterlasse eine Antwort