Schule

Im schulischen Kontext nimmt die mittelalterliche Literatur für gewöhnlich nur eine Nebenrolle ein, während der Schwerpunkt sich zunehmend auf gegenwärtige Literatur verlagert. Gleichwohl bietet der Baden-Württembergische Bildungsplan für die Allgemein Bildenden Gymnasien von 2004 durch seine grundsätzliche Orientierung an zu erwerbenden Kompetenzen und seine thematische Offenheit vielfältige Möglichkeiten zum Einsatz mittelalterlicher Texte im Schulunterricht. Sich didaktisch diesen Texten, ihren Themen und Kontexten sowie ihrer Sprache zu nähern und sie gegebenenfalls mit der Alltagswelt der Schüler in Verbindung zu bringen, soll Inhalt dieser Kategorie sein. LehrerInnen, Studierende, Dozierende und DidaktikerInnen erhalten hier die Möglichkeit, sich über mögliche Unterrichtsideen und Unterrichtsmaterialien auszutauschen sowie Projekte mit oder von Schulen anzukündigen und vorzustellen.

Der Baden-Württembergische Bildungsplan für das Fach Deutsch an Gymnasien (2016)   

Auswahlbibliographie zu mittelalterlichen Texten und Themen im Deutschunterricht (mittelneu – Universität Duisburg/Essen)